Telefon: +49 (0) 6232 69969 20 info@event-fundament.de

Sicherheitskonzepte / Sicherheitskonzeption

maßgeschneiderte Sicherheitskonzepte als roter Faden für Ihre Veranstaltungen

 

Die Sicherheit einer Veranstaltung sollte für Sie stets an oberster Stelle stehen.

 

Das Sicherheitskonzept ist somit die Grundlage jeder Veranstaltungsplanung und hilft bei der Genehmigung im Gespräch mit den Behörden, aber auch Ihnen und dem eingesetzten Personal, eine gelungene und sichere Großveranstaltung zu realisieren.

Neben der Zusammenfassung der Fakten und der Berücksichtigung der geltenden Gesetze dient das maßgeschneiderte Sicherheitskonzept als roter Faden für Ihre Veranstaltung. Es beinhaltet konkrete Handlungsanweisungen für alle beteiligten Gewerke einer Großveranstaltung.

Anhand der geltenden Gesetze rund um das Thema Veranstaltungen berechnen wir Ihnen im Sicherheitskonzept die maximale Kapazität, die benötigten Fluchtwege, Freiflächen und Toiletten. Wir beschäftigten uns mit dem Thema Besucherlenkung, Verkehrsregelung und möglichem Gästeverhalten. Auch die benötigten Gewerke werden im Konzept berücksichtigt, egal ob der Ordnungsdienst (Ordnerkonzept), der Sanitätsdienst und die Feuerwehr oder die Veranstaltungstechnik.

Im letzten Schritt werden im Sicherheitskonzept mögliche Szenarien aufgeführt und mit entsprechenden Handlungsanweisungen versehen. Dabei geht es neben der Kommunikation auch um das Thema Räumung der Veranstaltung und Sicherung der Gäste.

Natürlich geht ein Sicherheitskonzept häufig vom „Worst Case“ aus. Aber dank einer angepassten Sicherheitskonzeption sind alle Beteiligten in der Lage, in einem solchen Fall gut und schnell zu reagieren.

Referenzen

Sicherheitskonzept Church Night Speyer

Sicherheitskonzept Church Night Speyer

Die vergleichsweise kleine Veranstaltung in der Gedächtniskirche Speyer beschäftigte uns mit vielen kleinen Hürden. Wie vermeidet man Schäden in der historischen Kirche, wohin mit den Kirchenbänken...

mehr lesen